Überspringen zu Hauptinhalt

BLOG

Nachrichten und Geschichten

Spendenaktion anlässlich des Weltfgeflüchtetentag in Hannover

Im Dezember 2000 wurde der 20.Juni von der UN-Vollversammlung zum internationalen Gedenktag für Geflüchtete erklärt. Der Tag ist den Binnenvertriebenen, Asylsuchenden, Flüchtlingen und Staatenlosen auf der ganzen Welt gewidmet.

Wir, M.T.O. Schüler: innen aus Hannover haben an der globalen Aktion von M.T.O. Shahmaghsoudi anlässlich des Weltfgeflüchtetentages teilgenommen und gemeinsam ein Zeichen der Solidarität gesetzt. Wir besuchten eine Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Hannover und veranstalteten ein Sportevent.

Vor Ort bauten wir passend zur Fußball EM eine Torwand auf und haben die Familien und Kinder dazu eingeladen an einem Torwandschiessen-Wettbewerb teilzunehmen. Die gesamte Veranstaltung bis zur Siegerehrung und Vergabe der Geschenke war ein Tag voller Freude und Spaß.

Ganz unter dem Motto des diesjährigen Weltfgeflüchtetentages- Gemeinsam heilen, lernen und glänzen – glänzten und strahlten wir gemeinsam an diesem schönen Tag.

Wir bedanken uns bei Herrn Gruneberg (SPD) der Bezirksbürgermeister des Stadtbezirkes Bothfeld-Vahrenheide für seine Teilnahme.

#MTOCovid19Response #Hannoverliebt #GemeinsamMehrBewegen #worldrefugeeday

 

·
12. Mai 2024

Charity-Aktion in Hannover

Am internationalen Tag der Pflegenden haben wir in Hannover mit einer großartigen Charity-Aktion im Rahmen von #MTOCommunityResponse strahlende Momente in…

·
12. Mai 2024

Anerkennung der Pflegekräfte: Massagegeräte-Spende von MTO Düsseldorf

Zum Internationalen Nurses Day möchten wir die Arbeit der Pflegefachpersonen der Diakonie 'Frauennotaufnahme Ariadne' würdigen. Ihr unermüdlicher Einsatz für Frauen…

·
19. April 2024

Sufi Spende in Frankfurt

Am 18.04.24 fand erneut unsere Sufi-Spende statt. Dieses Mal versorgten wir über 80 Menschen mit und ohne Obdach mit Lebensmittel…

·
12. April 2024

Gemeinsames Frühstück für Wohnungslose in Hannover

Beim Fest des Eid-al-Fitr ist es Tradition, gemeinsam zu frühstücken. Wir freuen uns, dieses Jahr wieder dabei sein zu können…

An den Anfang scrollen