Überspringen zu Hauptinhalt

BLOG

Nachrichten und Geschichten

MTO Zürich besucht eine junge Frau, die ihre Mutter durch die Pandemie verloren hat

Am 26.Dezember besuchte die MTO® Zürich eine junge Dame, die ihre Mutter durch die Pandemie verloren hat. Um ihr und ihren Kindern etwas Trost zu spenden, schenkten wir der Familie eine Kerze und Schokolade. Der Dichter Saadi meinte, dass das Leid eines Einzelnen uns alle betreffen sollte.

Wir möchten somit unser Beileid aussprechen und unser Mitgefühl zum Ausdruck bringen. Wir denken an sie und wünschen ihnen weiterhin viel Kraft und Mut.

#MTO #MTOShahmaghsoudi #mtocharity #sufism #islamicsufism #nächstenliebe #switzerland #schweiz #zürich #zurich #mtoCOVID19response

·
12. Mai 2024

Charity-Aktion in Hannover

Am internationalen Tag der Pflegenden haben wir in Hannover mit einer großartigen Charity-Aktion im Rahmen von #MTOCommunityResponse strahlende Momente in…

·
12. Mai 2024

Anerkennung der Pflegekräfte: Massagegeräte-Spende von MTO Düsseldorf

Zum Internationalen Nurses Day möchten wir die Arbeit der Pflegefachpersonen der Diakonie 'Frauennotaufnahme Ariadne' würdigen. Ihr unermüdlicher Einsatz für Frauen…

·
19. April 2024

Sufi Spende in Frankfurt

Am 18.04.24 fand erneut unsere Sufi-Spende statt. Dieses Mal versorgten wir über 80 Menschen mit und ohne Obdach mit Lebensmittel…

·
12. April 2024

Gemeinsames Frühstück für Wohnungslose in Hannover

Beim Fest des Eid-al-Fitr ist es Tradition, gemeinsam zu frühstücken. Wir freuen uns, dieses Jahr wieder dabei sein zu können…

An den Anfang scrollen